letters-637440_1920

Dein Blick aus der Zukunft

Heute ist der 31. Dezember 2015.

Der letzte Tag des Jahres inspiriert viele Menschen dazu, sich Ziele für das neue Jahr zu setzen.

Voller Vorfreude plant man, träumt man und möchte seine Fußspuren wie in frisch gefallenen Schnee setzen.

Doch sind das auch wirklich Deine Ziele?

Sind diese Ziele dazu geeignet, Dir das Leben zu ermöglichen, dass Du wirklich leben möchtest.

Ich möchte Dir hier eine Methode vorstellen, die es Dir ermöglicht, Deinen Blickwinkel stark zu vergrößern und Deine Ziele im Zusammenhang mit Deinem gesamten Leben zu überprüfen.

Brief Deines zukünftigen Selbst an Dich:

Achte vor Beginn dieser Übung bitte darauf, dass Du ungestört bist und genügend Zeit hast.
Bitte lege Dir Schreibunterlagen bereit, mache es Dir bequem und gönne Dir bitte eine positive und wertschätzende Haltung bei dieser Übung.
Nun schließe Deine Augen und gehe in Deine Zukunft.
Du siehst Dich selber einen Tag vor Deinem achtzigsten Geburtstag.
Achte auf die Bilder, die entstehen und welche Gefühle sie bei Dir auslösen.
Wo befindest Du Dich, wie fühlst Du Dich…lasse diese Bilder ohne Druck oder Erwartung entstehen.

Und nun öffne wieder Deine Augen, nimm die Unterlagen und schreibe Dir aus der Zukunft einen Brief an Dich selber. Die Achtzigjährige, der Achtzigjährige schreibt an Dich heute.
Überlege nicht lange, sondern sei einfach neugierig und gespannt was da so kommen mag…….
Mit dieser Übung bekommst Du einen größeren Blickwinkel und kannst Deine Ziele entsprechend setzen.

alter Mann

Außerdem ist sie hervorragend dafür geeignet, wenn Du Klarheit vor Entscheidungen brauchst.